WOLFGANG BUCK – live! Am 17.11.2017 in der STADTHALLE Kupferberg

Wir freuen uns sehr, den fränkischen Mundartkönig, Kabarettist und Liedermacher demnächst in Kupferberg begrüßen zu können.

Am 17. November um 20:00 Uhr wird er erstmalig in Kupferberg sein aktuelles Programm “ „Su kammers aushaldn“ zum  Besten geben.

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Tickets

Vorverkauf    15 €  (Online zgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse 19 €
Erhältlich online bei Eventim und bei folgenden Vorverkaufsstellen:

Kupferberg:
– Bäckerei Dumler Marktplatz
– Rathaus zu den Sprechzeiten des Bürgermeisters
Montag und Freitag, 08.00 – 09.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag, 17.00 – 18.30
– Sportheim FC Kupferberg bei Heimspielen

Kulmbach:
Rechtsanwälte Horn & Kollegen – Alte Forstlahmer Strasse 22
Bäckerei Dumler „Kuchen & Brot“ – Albert-Ruckdeschel-Straße 14

Karten-Reservierungen sind auch bei Hr. Fred Jansch unter der Telefon-Nummer: 09227 / 940352 möglich!

Wichtige Info

Die Stadthalle Kupferberg ist barrierefrei zugänglich, das Konzert ist somit auch für Rollstuhlfahrer bestens geeignet.

Fränkische Snacks

Vor und nach dem Konzert und in den Pausen gibt es dem Anlass entsprechend fränkische Snacks, wie Brodworschd, Bier und Frangnwein usw.

Wir unterstützen das Kunstrasenprojekt

Die Erlöse werden wir zu 100% dem Projekt „Kunstrasen“ des 1. FC Kupferberg e.V. zu Gute kommen lassen.

Mehr Infos zur Wolfgang Buck und seinem Programm:

Pressefoto_Wolfgang_Buck_500_500

Su kammers aushaldn“ – Soloprogramm von Wolfgang Buck 

Das Leben könnte so schön sein – wenn einem nicht schon in aller Frühe Leute begegnen würden. Unerträglich gut oder beneidenswert schlecht Gelaunte, Wichtigtuer, Schmarrer und Besserwisser. Außerdem gibt es Zahnschmerzen, die Weltverschwörung und Facebook. Am schlimmsten sind diejenigen, die zu allem eine Meinung, aber von nichts eine Ahnung haben. An manchen Tagen wäre es besser, gleich wieder zurück ins Bett zu gehen. Dann würde man sich, wie der Franke sagt, „des ganze Gfredd und Gedu“ ersparen.

Doch halt! Bevor Sie sich jetzt wieder hinlegen: Kommen Sie doch ins Konzert von Wolfgang Buck. Im neuen Programm „Su kammers aushaldn“ des Bamberger Sängers und Gitarristen erfährt man, wie es sich trotz alledem einigermaßen erträglich leben lässt. Und nicht nur das, sondern manchmal und unerwartet läuft das Leben sogar zu ganz großer Form auf und beschert einem tiefes Glück und zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht. Wie sagte neulich eine Konzertbesucherin: „Herr Buck, vorher hatte ich Migräne, jetzt schmerzt mein Gesicht vor Lachen.“

„Da zeigt sich die Stärke des Dialekts, vorausgesetzt es ist ein Dichtersänger am Werk, der sein Handwerk so meisterhaft beherrscht wie Wolfgang Buck.“ (Nürnberger Nachrichten)  

 Wolfgang  Buck im Internet:

Offizielle Website
http://www.wolfgang-buck.de/

Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=P2D33LntCPI&list=PLCRsCEXH3pk3ZOFTDu1rB_azBe4sAaLzs

Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Buck

UNSER SPONSOREN 

Wir danken folgenden Firmen für die Unterstützung:

BBM_Markenlogo_4c